2009 Aston Martin Rapide

Der Rapide wurde 2006 als Konzeptauto auf der North American International Auto Show vorgestellt. Die 2,5 cm höhere Serienversion wurde wegen Kapazitätsengpässen von Oktober 2009 bis Mitte 2012 bei Magna Steyr in Graz gefertigt, bevor die Produktion nach Gaydon, Warwickshire verlagert werden konnte. Aston Martin erwartet einen Verkauf von 2000 Fahrzeugen pro Jahr.

Produktionszeitraum: 2009–2020
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotor:
5,9 Liter
(350–444 kW)
Elektromotor:
449 kW
Länge: 5019 mm
Breite: 1900–1929 mm
Höhe: 1360 mm
Radstand: 2989 mm
Leergewicht: 1950–1990 kg
Vorgängermodell Aston Martin Lagonda

Links:

www.auto-preisliste.de   .   www.mobilverzeichnis.de

Autozubehör