2010 Acura TL

Die vierte Generation des TL wurde ab 2008 gebaut. Die Front, zu der eine große Chromplatte im oberen Bereich des Kühlergrills gehört, wurde noch aggressiver gestaltet. Passend dazu stieg die Leistung: Der normale TL bekam den 3,5-l-Motor des vorherigen Type S, der allerdings auf 209 kW (280 hp) reduziert wurde; darüber gab es als SH-AWD („Super-Handling All-Wheel Drive“, etwa „toll zu handhabender Allradantrieb“) eine Allrad-Version mit einem 227 kW (305 hp) starken 3,7-l-V6-Motor. Für diesen wurde auch eine Handschaltung angeboten.

Für das Modelljahr 2012 wurde der Wagen leicht überarbeitet. Insbesondere kommt die Front ab jenem Zeitpunkt ohne die Spalten seitlich der Chromplatte am Kühlergrill aus.

2014 wurde der TL durch den Acura TLX abgelöst.

Produktionszeitraum: 2009–2014
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
3,5–3,7 Liter
(209–227 kW)
Länge: 4966 mm
Breite: 1880 mm
Höhe: 1453 mm
Radstand: 2776 mm
Leergewicht: 1678–1791 kg

Links:

www.auto-preisliste.de   .   www.mobilverzeichnis.de

Autozubehör