2010 Acura TSX

Das Modell war erstmals im März 2008 auf dem Genfer Auto-Salon zu sehen und geht auf die Entwurfstudie „Accord Tourer Concept“ zurück, die bereits im September 2007 auf der IAA gezeigt worden war. Der offizielle Verkauf begann in Deutschland für die Limousine am 7. Juni 2008 und am 6. September 2008 für den Kombi.

Die achte Generation des Accord wurde in der Länge und Breite deutlich, in der Höhe geringfügig größer. Der Kombi ist bei gleicher Breite etwas länger und höher als das Vorgängermodell.

In Deutschland waren ab dem Verkaufsstart sowohl für die Limousine als auch für den Kombi, der den Namen „Tourer“ trägt, wahlweise drei Motoren erhältlich: zwei Ottomotoren und ein Dieselmotor. Das Motorenangebot entsprach dem beim Vorgängermodell, die Aggregate verfügen durch entsprechende Optimierungsmaßnahmen über mehr Leistung.

Die achte Generation wurde in drei Ausstattungslinien angeboten: als Comfort (nur 2.0), Elegance (2.0, 2.2 i-DTEC) und Executive, die mit allen Motoren kombinierbar waren.

Produktionszeitraum: 2008–2015
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine, Kombi, Coupé
Motoren: Ottomotoren:
2,0–2,4 Liter
(115–148 kW)
Dieselmotoren:
2,2 Liter
(110–132 kW)
Länge: 4725 mm
Breite: 1840 mm
Höhe: 1440 mm
Radstand: 2705 mm
Leergewicht: 1484–1610 kg
Vorgängermodell Honda Accord 7. Generation
Nachfolgemodell Honda Accord 9. Generation
(nicht in Europa)

Links:

www.auto-preisliste.de   .   www.mobilverzeichnis.de

Autozubehör