1978 Audi 80 B2

Der Audi 80 B2 (Typ 81 mit Frontantrieb oder Typ 85 mit quattro-Allradantrieb bezeichnet) ist ein Fahrzeug der Audi NSU Auto Union AG (ab 1985: Audi AG) und wurde im Spätsommer 1978 als zweite Generation des Audi 80 auf den Markt gebracht. Er löste den Audi 80 B1 ab.

Das Coupé sowie der Quattro wurden vom Audi 80 B2 abgeleitet. Beide Modelle wurden im Frühjahr 1980 der Öffentlichkeit vorgestellt.

1985_Audi_80.jpgDie Modellreihe 80 B2 wurde im Sommer 1986 durch die Modellreihe Audi 80 B3 (Typ 89) abgelöst. 

Produktionszeitraum: 1978–1986
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,3–2,1 Liter
(40–100 kW)
Dieselmotoren:
1,6 Liter
(40–51,5 kW)
Länge: 4383 mm
Breite: 1682 mm
Höhe: 1365 mm
Radstand: 2540 mm
Leergewicht: 930–1190 kg
Vorgängermodell Audi 80 B1
Nachfolgemodell Audi 80 B3

Links:

www.auto-preisliste.de   .   www.mobilverzeichnis.de

Autozubehör